RigiCross

Die Rigi ist ein Bergmassiv zwischen dem Vierwaldstättersee, dem Zugersee und dem Lauerzersee in der Zentralschweiz.
Höchster Gipfel ist, mit einer Höhe von 1798 m, Rigi Kulm, ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen.

Von Rotkreuz ist man mit dem Auto in 15min in Küssnacht und in 20min in Goldau. Routen vom Tal auf den Gipfel gibt es mehrere. Die meisten bin ich bereits gegangen. Es gibt diverse Seilbahnen und eine Zahnradbahn, die bis zum Gipfel fährt.

“Normale” Besucher** zahlen 72CHF für eine Tageskarte. Trotzdem ist die Bahn bei schönem Wetter immer voll und entsprechend ist das Gedränge auf dem Gipfel.

Das Gelände auf dem Bergmassiv ist aber weitläufig und man kann abseits der Touristenpfade entspann wandern. Für mich ist der entscheidende Vorteil die kurze Anfahrt. Man kann mal eben schnell eine kleine Bergtour unternehmen, wenn auch nicht hochalpin und den Blick zum Alpenhauptkamm genießen.

** In der Schweiz gibt es Abonements. Mit einem GA (General Abo) ist alles kostenlos, mit einem Halbtax Abo zahlt man 50%. Dies gilt für Bahn, Bus, Schiff und viele Berg- und Seilbahnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.